Kurse

Sie finden hier den wöchentlich aktualisierten Kursplan der FSG Medizin mit den Sportangeboten für Hoyerswerda. Kurszeiten für andere Orte unter Standorte.
Zu den Sprechzeiten erreichen Sie uns für Rückfragen telefonisch unter 03571 6085280 | Email: info@fsg-medizin.de

Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Kalenderansicht haben, informieren Sie uns bitte per Email. Für Fragen zum Kursangebot der FSG-Medizin steht Ihnen auch das folgende Formular zur Verfügung.

Letzte Beiträge

Vorstand und Kassenprüfer bestätigt

Auf der Mitgliederversammlung am Donnerstag, 17. Mai 2018 wurde der Vorstand der FSG Medizin Hoyerswerda e.V. für weitere drei Jahre bestätigt. Den Vorsitz übernimmt erneut Anke Stefaniak, unterstützt von Stellvertreterin Bärbel Wolf und Kassenwartin Marianne Wenk. Alle drei wurden von den Mitgliedern einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Vorstand der FSG Medizin ab Mai 2018

Von links nach rechts: Karin Böhme, Bärbel Wolf, Anke Stefaniak, Marianne Wenk und Ingrid Keil.

Ebenso einstimmig wiedergewählt wurden die beiden Kassenprüferinnen Ingrid Keil und Karin Böhme.

Höhepunkt im Jubiläumsjahr „60 Jahre FSG Medizin“ wird die Festveranstaltung und der Aktionstag „Inklusion im Sport“ am 11. Juli 2018 sein. Für diesen Tag hat der Verein als prominenten Redner den Berliner Aktivisten und Buchautor Raul Krauthausen als Gastredner gewinnen können. Infos und Anmeldung gibt es auf dieser Seite.

  1. 60 Jahre FSG Medizin – darauf sind wir stolz Schreibe eine Antwort
  2. Jung und Alt auf der Weihnachtsfeier 2017 Schreibe eine Antwort
  3. So war das 7. Gesundheitssymposium „Hautsache Gesund“ Schreibe eine Antwort
  4. Das 7. Gesundheitssymposium „Hautsache gesund“ Schreibe eine Antwort
  5. Wir stellen ein: Bewegungstherapeut/in in Vollzeit Schreibe eine Antwort
  6. So fröhlich war unsere Weihnachtsfeier 2016 Schreibe eine Antwort
  7. So viel Spaß machen unsere Kurse in Lauta Schreibe eine Antwort
  8. Beim Schlaganfall ist die Zeit alles entscheidend Schreibe eine Antwort
  9. Lausitzer Seenland Stiftung unterstützt Gesundheitssymposium Schreibe eine Antwort