Ehrennadeln für Mitglieder der FSG Medizin Hoyerswerda

Der Sächsische Behinderten- und Rehabilitionssportverband (SBV) hat drei Mitglieder der FSG Medizin Hoyerswerda e.V. ausgezeichnet. Am Montag übergab der Vereinsvorstand den ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen Ehrennadeln für jahrelanges Engagement im Vereinssport. Anita Mende, Ursula Mihan und Doris Vogel erhielten die Auszeichnung des Fachverbandes in Gold bzw. in Silber für Ihren zuverlässigen Einsatz und die große Unterstützung der Vereinsarbeit.

Rehasport, Ehrennadeln vom Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband, SBV

Ehrennadeln für verdienstvolle Mitglieder. v.l.n.r: Anita Mende, Ursula Mihan, Doris Vogel, Anke Stefaniak

Überreicht wurde die Auszeichnung durch die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Anke Stefaniak: “Der Vorstand der FSG Medizin freut sich über die zuverlässige jahrelange Unterstützung durch die drei Frauen. Wir sind stolz auf diese Leistung und die besondere Anerkennung durch den Landesverband.”

Das Kursangebot der FSG Medizin Hoyerswerda von Aquajogging bis Zumba wird durch ehrenamtliches Engagement maßgeblich abgesichert. Ein besonderer Schwerpunkt ist spezielles Training auf ärztliche Verordnung. Die Fachübungsleiter für Rehasport werden beim SBV ausgebildet, bei dem der Verein als Partner zertifiziert ist.

Es weihnachtet sehr …

Am Freitag, den 30.11.2012 lädt die FSG Medizin Hoyerswerda e.V. alle Vereinsmitglider  zur Weihnachtsfeier ein. Von 15.00 bis 18.00 Uhr wollen wir gemeinsam bei Stollen und Kaffee das Sportjahr 2012 so langsam ausklingen lassen. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die Kulturfabrik Hoyerswerda in der Alten Berliner Straße 26. In diesem Jahr gibt es eine Tombola. Die Lose werden zu 0,50 € angeboten. Den Erlös wird der Verein der Deutschen Herstiftung spenden. Aufgrund der Veranstaltung findet am 30.11.2012 kein Kursbetrieb in der Sportstätte Dillinger Straße in Hoyerswerda statt. Der Vorstand freut sich auf viele Gäste und eine schönen Nachmittag.