Die neuen Schwimmkurse beginnen

Nach den Winterferien freuen wir uns auf neue Kinder in den Schwimmlernkursen der FSG Medizin Hoyerswerda e.V. Wie schon im ersten Halbjahr sind die Termine am Freitag nachmittag schon seit einigen Wochen ausgebucht. Es hat sich herum gesprochen, dass bei uns die Schwimmlehrer mit ins Wasser gehen und auf jedes Kind individuell eingehen. Gelernt wird das Schwimmen in kleinen Gruppen im flachen Therapiebecken des Förderzentrums in der Dillinger Straße Hoyerswerda. Dass es nicht gleich ins „Tiefe“ geht, nimmt vielen die Angst und auf Schwimmhilfen kann oft erstaunlich schnell verzichtet werden.

Schwimmkurs in Hoyerswerda - bei der FSG Medizin, Foto: Gernot Menzel

Ayleen aus Königswartha hat im Herbst 2014 ihren Schwimmkurs in Hoyerswerda begonnen. Anfangs noch mit Schwimmsprosse, wird sie bald ihre Seepferdchen-Prüfung machen.

Anmeldung jederzeit möglich

Eltern können ihre Kinder zum Schwimmlernkurs jederzeit in der Geschäftsstelle anmelden. Im Augenblick planen wir bereits für den Beginn des Schuljahres 2015/16. Aber es werden auch zwischendurch Plätze frei, wenn Kinder besonders schnell das Schwimmen lernen. Manche schaffen es in acht bis neun Wochen. Durchschnittlich sollten Eltern 15 Termine einplanen. Der Kurs kostet insgesamt 85 Euro (Stand 02/2015).

Übrigens: Wer Lust und Interesse hat beim FSG Medizin-Kinderschwimmen mitzumachen, kann sich für unsere Trainingsgruppen anmelden. Zur Zeit haben wir am Freitag Nachmittag eine Schwimmzeit im Lausitzbad Hoyerswerda und hoffen, Dank des großen Zuspruchs, das Angebot mit Hilfe des Sportbundes Lausitzer Seenland in Zukunft noch erweitern zu können.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen