Eindrücke vom Vereins-Bowling

Mitglieder und Übungsleiter der FSG Medizin Hoyerswerda e.V. trafen sich am Mittwoch, 22. Mai 2013 zu einem gemeinsamen Bowling-Nachmittag, bei dem der Spaß und weniger der Wettbewerb im Vordergrund standen.

bowling_img_9108

Gruppenfoto nach zwei Stunden Bowling auf vier Bahnen! Danke für die tolle Beteiligung.

Vom absoluten Anfänger bis zur passionierten Keglerin, die auch alle Zehne beim Bowling trifft, war alles vertreten. Wir verzichten deshalb auch auf Ranglisten. Für einige Gesundheitssportler ist es schon ein großer Erfolg, überhaupt dabei zu sein. So freute sich die sportliche Leiterin Anke Stefaniak (links im Bild mit roter Kugel) besonders über Parkinson- und Schlaganfallpatienten, die Dank guter Fortschritte in den Kursen des Vereins wieder mehr Lebensfreude erleben.

Die erste Veranstaltung dieser Art war ein voller Erfolg und deshalb wird es sicher nicht das letzte Bowling im Verein gewesen sein. Danke an das Bowling-Center im WK X!

Kommentar verfassen